SuperSoco TC – Elektro-Moped im modernen Retro-Look

Veröffentlicht in: Klasse AM | 0

SuperSoco TC, greenMopeds kann man heutzutage auch mit moderner Elektrotechnik und trotzdem ansprechendem Retro-Look entwickeln. Das stellt SuperSoco mit dem Modell TC eindrucksvoll unter Beweis. Vom Design an Coffeeracer und Scrambler Modelle angelehnt, ist ein wirklich schönes Retro-Moped der 50er Klasse mit performantem Elektromotor entstanden.

SUPERSOCO hat mit der TC eines der interessantesten Elektromobilitäts-Konzepte auf zwei Rädern entwickelt. Die extrem leichte Konstruktion folgt dem Puls der Zeit und vereint saubere Technik mit durchdachter Funktionalität. Selten wurde das Thema Elektro in einem Motorrad so spannend umgesetzt. Ganz einfach fahrbar mit der Fahrerlaubnisklasse AM.

Der in Zusammenarbeit mit BOSCH entwickelte Radnabenmotor (max. 3.000 W) mit 3 Fahrstufen (1 = Eco, 2 = Normal, 3 = Sport), entfaltet beeindruckende Beschleunigung bis max. 45 km/h, und unvergleichliche Dynamik in jeder Situation.

Bis zu 2 entnehmbare High Performance Lithium-Ionen-Akkus der neuesten Generation (1 Akku in Serie). Aufladung an jeder herkömmlichen 230 V Steckdose. Platz für 2. Akku (optional) für noch mehr Reichweite. Im Akkufach in der Tankattrappe haben bis zu 2 herausnehmbare Lithium-Ionen-Akkus Platz. Darüber befindet sich das absperrbare Staufach (z. B. für Ihr SUPERSOCO Akku Ladegerät).

Das Modell TC verfügt über ein Kombi-Bremssystem (CBS), mit Scheibenbremse vorne und hinten, sorgt für effiziente und sichere Verzögerung in jeder Fahrsituation.

Weitere optische und technische Highlights sind die Beleuchtungs-Elemente. Scheinwerfer, Rücklicht und (integrierte) Blinker sind mit moderner LED Technik ausgestattet. Maximale Lichtausbeute, lange Lebensdauer und geringer Stromverbrauch sind somit garantiert. Aber auch das klar ablesbare LCD-Display, im Retro-Design, passt sich dem Umgebungslicht an und zeigt alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

Ein besonderer Clou ist sicher das Funkschlüssel/Keyless-Go-System. Es macht die Bedienung Ihres SUPERSOCO Fahrzeuges noch einfacher. Diebstahlschutz ist serienmäßig mit on board. Über die SUPERSOCO Smartphone-App können zahlreiche Funktionen sowie Fahr- und Serviceinformationen abgerufen werden.

Der Preis bei uns liegt aktuell bei: 3.749,- €*
bestellbare Farben: schwarz, blau und racing grün
Kurzfristig verfügbare/lagernde Bestände sind bei uns auch online bestellbar.

Für Besichtigungen, Probefahrt oder kurzfristiger Verfügbarkeit einzelner Farben sprechen Sie uns gerne an.

Technische Daten:

Motor BOSCH Motor, 3 Fahrstufen
Max. Motorleistung (peak) 3.000 W
Max. Motorleistung (continuous, COC) 1.900 W
Spannung / Kapazität 60 V / 30 AH
Akku / Akkugewicht Lithium-Ionen Akku herausnehmbar / 11 kg
Ladezeit 3 h**
Max. Geschwindigkeit 45 km/h
Reichweite 84 km*** mit 1 Akku, 168 km** mit 2 Akkus
Eigengewicht (fahrbereit) 72 kg (inkl. 1 Akku)
Höchst zulässiges Gesamtgewicht 233 kg
Abmessung (L x B x H) 1924 x 710 x 1098 mm
Sitzhöhe 770 mm
Reifen (vorne und hinten) 90/80-17″ vorne, 110/70-17″ hinten
Bremsen (vorne und hinten) CBS Bremssystem, Scheibe 240 mm vorne, 180 mm hinten
Farben Schwarz, Blau, Racing Grün
Ausstattung (Serie) LED-Lichttechnik, LCD-Display mit Umgebungslicht-Sensor, Keyless-Go-Schlüsselsystem, 2 Rückspiegel, Seitenständer, 2-Personen-Zulassung, Soziusfußrasten, Diebstahlsicherung
Zubehör (optional) Schnellladegerät, 2. Akku, Y-Kabel (zum synchronen Fahren und Laden mit 2 Akkus) Scheinwerferschutz, Sport-Windschild, Sitzbank schwarz gerastert, Sitzbank Vintage-Design

Ein Katalog zu diesem Modell und einem Schwester-Modell kann hier bei SuperSoco direkt heruntergeladen werden.

*Unverbindliche Preisempfehlung zzgl. Nebenkosten. Den verbindlichen Endpreis – einschließlich anfallender Nebenkosten – erfahren Sie bei Ihrem Fachhändler. Fehler jeglicher Art (bei Preisangaben, technische Daten, etc.) sind ohne Absicht und rechtfertigen keine Ansprüche.

**Mit Schnelladegerät

***Bei 40 km/h konstanter Geschwindigkeit, Fahrergewicht 75 kg. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund von Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Fahrergewicht und Fahrweise variieren.